Portrait
Bettina ossner
Praxis für Psychotherapie
Logo

Herzlich Willkommen

Ich freue mich, Sie auf meiner Seite zu begrüßen!
In meiner Praxis integriere ich anerkannte verhaltenstherapeutische Behandlungsmethoden, wertschätzenden Patientenumgang sowie eine vitale Vernetzung von Wissenschaft und Praxis.
Ich verfüge über langjährige Erfahrung im Bereich stationärer und ambulanter Psychotherapie.
Mein Spezialgebiet ist die Behandlung stressbedingter körperlicher Beschwerden mit Hilfe von Biofeedback.
Seit 2005 bin ich neben meiner therapeutischen Tätigkeit freiberuflich als Dozentin tätig.
Gerne stehe Ich Ihnen für ein unverbindliches Erstgespräch zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihren Anruf!



Psych. Psychotherapeutin (VT) – Einzel- und Gruppensitzungen
Biofeedbacktherapeutin (DGBfB)
Supervisorin (IFT)



Psychotherapie

Ziel in der Psychotherapie ist die Wiederherstellung eines stabilen Gleichgewichtes von Körper und Seele. Ursachen für ein Ungleichgewicht sind oftmals ungünstige Problemlösestrategien in schwierigen Lebenssituationen.
Als Diplom-Psychologin nutze ich die Methode der Kognitiven Verhaltenstherapie und biete Ihnen Hilfestellungen bei folgenden Problemen

  • Depressionen
  • Ängste und Zwangserkrankungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Chronische Schmerzen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen, akute Krisensituationen im privaten und beruflichen Bereich
  • Essstörungen
Als Verhaltenstherapeutin gehe ich davon aus, dass gelernte Verhaltensmuster der jeweiligen Lebenssituation angepasst werden können. Ich erarbeite mit Ihnen – nach einer fundierten Problemanalyse – neue Alternativen für Ihre aktuellen Herausforderungen.
Steht bei Ihnen die Behandlung einer psychischen Erkrankung nicht im Vordergrund und sind Sie an einer Begleitung bei persönlichen oder beruflichen Fragestellungen interessiert, lesen Sie bitte unter Coaching bzw. Supervision weiter.


Therapieverlauf

Terminvereinbarungen erfolgen individuell im direkten telefonischen Kontakt und finden in der Regel einmal wöchentlich statt. Die Sitzung erstreckt sich dabei über 50 Minuten. Andere Regelungen sind im Einzelfall möglich.
Mein therapeutisches Vorgehen orientiert sich an aktuellen Erkenntnissen und vorgegebenen Standards der Verhaltenstherapie.
In den ersten 5 Sitzungen (sog. Probatorische Sitzungen) wird Ihr Anliegen erfragt und eine fundierte Diagnostik erstellt. Nach der Erhebung relevanter lebensgeschichtlicher Hintergründe und der Anamnese erfolgt eine Ziel- und Therapievereinbarung für eine weiterführende Therapie. Der Therapieumfang richtet sich nach den für die Verhaltenstherapie bestehenden Therapiekontingenten (Kurzzeittherapie 25 Sitzungen, Langzeittherapie 45 bzw. 60 Sitzungen) und hängt vom jeweiligen Krankheitsverlauf ab.
Die Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse wird von mir übernommen.


Anmeldung & Abrechnung

Therapieverlauf / Anmeldung & Abrechnung

Grundsätzlich orientieren sich die Kosten und Abrechnungsmodalitäten nach den von Ihnen genutzten Leistungen.
Folgende Angebote stehen Ihnen zur Verfügung:
Selbstzahler- und IGeL-Leistungen:
IGeL-Leistungen sind individuelle Gesundheitsleistungen, die über die vom Gesetzgeber definierte Patientenversorgung hinaus gehen.
Biofeedback, Supervision und Coaching sind keine abrechnungsfähigen Krankenkassenleistungen und somit von Ihnen selbst zu tragen. In den genannten Fällen sind keine Formalitäten zu beachten. Die Honorarstellung orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP).
In einem persönlichen Gespräch informiere ich Sie gerne über Inhalte, Modalitäten und Konditionen.


Biofeedback

Biofeedback ist ein computergestütztes Verfahren, bei dem körperliche Prozesse visualisiert werden: Muskuläre Anspannung, Hauttemperatur, Hautleitfähigkeit (Schweißdrüsenaktivität), Herzfrequenz und Atmung sind für uns schwer wahrzunehmen. Durch dieses Verfahren erhalten Sie einen Einblick auf die jeweilige Körperfunktion und ihre Veränderbarkeit.
Besonders geeignet ist Biofeedback für Symptome oder Beschwerden, die auf der übermäßigen Reaktion obiger Prozesse beruhen, wie zum Beispiel

  • Spannungskopfschmerz
  • Migräne
  • Rückenschmerzen
  • Muskuläre Verspannungen der Kiefermuskulatur (bedingt durch Zähneknirschen)
  • Stressbedingte körperliche Beschwerden
  • Tinnitus
Biofeedback eignet sich für jeden, der eine Verbesserung seiner Körperwahrnehmung, Entspannungsfähigkeit und Stressregulation anstrebt – auch ergänzend zur Psychotherapie.


Coaching

Nicht jedes belastende Thema erfordert eine Psychotherapie: Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen im Umgang mit Herausforderungen. Im Unterschied zur Psychotherapie steht beim Coaching ein spezifisches Thema oder Anliegen im Vordergrund. Professionelles Coaching hilft spezielle Fähigkeiten und Soft Skills für aktuelle Lebenssituationen auszubauen oder zu verbessern.
Mögliche Themen sind:

  • Selbstwert steigern
  • Eigene Rolle in Familie oder Beruf erkennen
  • Persönliche oder berufliche Veränderungen bewältigen
  • Entscheidungsprozesse unterstützen
  • (Partnerschaftliche) Konflikte lösen

Supervision

Supervision als Prozess zur Optimierung beruflichen Handelns hat innerhalb der Psychotherapie eine lange Tradition. Heute wird sie auch zunehmend in pädagogischen oder betriebswirtschaftlichen Bereichen und in Dienstleistungsberufen eingesetzt. Supervision wird als gemeinsamer Problemlöseprozess verstanden und orientiert sich an Ihren spezifischen Anliegen. Wir bieten Einzel- oder auch Gruppensupervision an.
Supervision unterstützt

  • Den professionellen Umgang mit Klienten, Kunden und dem eigenen Team
  • Die Verknüpfung von individueller Persönlichkeit und beruflichen Anforderungen
  • Die Entwicklung und den Ausbau eigener beruflicher Potentiale und Ressourcen
  • Die emotionale Entlastung
  • Die Verbesserung der Arbeitszufriedenheit

Sind Sie zudem an einer Begleitung in der Bearbeitung persönlicher Fragestellungen interessiert, lesen Sie bitte bei Coaching weiter.


Netzwerk

Gemeinsam mit meiner Kollegin Marion Kwirandt besteht eine enge Kooperation im Rahmen einer Praxisgemeinschaft.

Mit meiner ehemaligen Praxiskollegin Eva Korell besteht weiterhin ein kollegialer Austausch.

Für Ihre Behandlung arbeite ich mit umliegenden niedergelassenen Haus- und Fachärzten zusammen.

Die Wandflächen innerhalb der Praxis können für Kunstausstellungen genutzt werden: aktuell Anita Trusheim (www.offenes-atelier-bernried.de)

Kontakt

Dipl.-Psych.
Bettina Hossner
Untere Hauptstr. 7
85386 Eching   (Google Maps)
Tel.: +49 - (0)89 - 455 48 288
Fax.: +49 - (0)89 - 455 48 290

Mail:



Impressum

Name und Sitz der psychotherapeutischen Praxis
Dipl.-Psych. Bettina Hoßner
Untere Haupstr. 7
81543 München
Tel.: 089 - 455 48 288
Mail:
Website: www.praxis-eching.de

Gesetzliche Berufsbezeichung
Psychologische Psychotherapeutin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland durch die Regierung von Oberbayern

Arztregistereintrag
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Elsenheimerstr. 39
80687 München
www.kvb.de

Umsatzsteueridentifikationsnummer
entfällt (psychotherapeutische Leistungen sind steuerbefreit, weil heilberuflich gemäß Paragraph 4 Nr. 14 Umsatzsteuergesetz)

Maßgebliche berufsrechtliche Regelungen
Gesetz über die Berufe des Psychologischen Psychotherapeuten (Psychotherapeutengesetz - PsychThG) v. 16.06.1998 (Bundesgesetzblatt I S. 1311), zuletzt geändert am 02.12.2007 (Bundesgesetzblatt I S. 2686).
Psychotherapeutengesetz PsychThG
Berufsordnung der PTK Bayern
Heilberufekammergesetz HKaG

Zuständige Aufsichtsbehörde gemäß § 6 Nr. 3 TDG
Landespsychotherapeutenkammer Bayern
Goethestr. 54
80336 München

Haftungsausschluss
  1. Inhalt des Onlineangebotes
    Die Autorin ist um eine fachlich korrekte Darstellung bemüht, übernimmt jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, bedingt durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
     
  2. Verweise und Links
    Die Autorin übernimmt keine Verantwortung für verlinkte Seiten und/oder Inhalte. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Autorin hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links, deren Inhalt überprüft auf Rechtsverstöße. Zu diesem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Die Autorin verlinkt nicht auf Seiten mit illegalem oder rechtswidrigen Inhalt. Sollten Sie doch auf einen solchen Link stoßen, informieren Sie mich bitte, damit ich den entsprechenden Link löschen kann.
     
  3. Urheber- und Kennzeichenrecht
    Die Urheberrechte für das Layout des Logos, der verwendeten Bilder und aller Texte liegen bei der Autorin. Die Verwendung, Vervielfältigung und/oder Speicherung aller Daten dieses Internet-Angebotes in anderen elektronischen oder gedruckten Medien ist ohne vorherige Zustimmung der Autorin nicht gestattet.